Salsa On The Boat

 

vom 26.Juli bis 02.August 2008
... segeln und salsa mit ANKE & GIL...
   
Speziell für unser zweites Jahr haben wir uns wieder eine tolle Route mit vielen Highlights ausgedacht. So ganz fix ist sie noch nicht, aber unten seht ihr schon einmal die wichtigsten Eckdaten...
 
Wracktauchen, genießen, segeln, entspannen, Salsa tanzen, relaxen,
7 Tage die Seele baumeln lassen..
 
Von Murter aus geht es diesmal hinaus in die Kornaten in die Bucht von Piskera, Tags darauf weiter in den Norden nach Veli Rat zum WRACKTAUCHEN, danach segeln wir mit den Wind- und Meeresgöttern wieder in den Süden, wobei wir wieder einmal einen kleinen Zwischenstop auf Veli Iz (lecker) einlegen werden. Ein kleiner Abstecher in Sali und danach zu einem weiteren Highlight, der in der Einfahrt von Sibenik liegenden Festungsmauer von St. Nicholas um bis zum Morgengrauen Salsa zu tanzen und zu grillen.......

Zusätzlich besteht für alle die nicht genug bekommen können die Möglichkeit 14 Tage zu buchen.
 
 
Wann&Wo...

Diesmal früher, damit auch alle Bade- und Sonnennixen auf ihre Kosten kommen vom

26.Juli bis 02.August 2008

Für 14 Tage Bucher geht die Reise vom 19.Juli bis 02.August 2008

 
Wo...
von 43°46'49' N - 15°36'03'' E aus durch die Inselwelten Kroatiens
 

Das Programm …

 
Sieben Tage zeigen wir euch die schönsten Plätze, einsame Buchten und die lebendigen Hafenstädtchen der vielen Inseln. Wir ankern in den schönsten Buchten der Kroatischen Inselwelt und tauchen ausgiebig an einem Schriffswrack. Damit wir während des Faulenzens auch etwas von der Umgebung mitbekommen, haben wir auch diesmal einen Routenvorschlag zusammengestellt.
 
Sa 26.Juli Stützpunkt Marina Murter-Betina
Ab 16h können wir die Schiffe beziehen. Bootseinteilung, die richtige Unterweisung mit praktischen Übungen des MANÖVERSCHLUCKES, der alljährliche Wettlauf wie man den Proviant am besten verstecken kann und entspanntes Aklimatisieren prägen den ersten Nachmittag an Bord. Salsatanzen am Abend rundet den ersten Tag ab.
 
So 27.Juli Piskera (Kornaten)
Zeitig am Morgen legen wir ab, umrunden die Halbinsel Murter und nehmen Kurs auf die fantastische Inselwelt der Kornaten. Rund 150 Inseln und Felseinheiten reihen sich auf einer Länge von 35 Kilometer und etwa 20 Kilomter Breite vor dem kroatischen Festland in der Gegend von Zadar bis Sibenik. Zu Mittag legen wir uns mit Landleinen an einen der Felsen vor der Insel Piskera und geniessen den Tag in den Hängematten.
 
Mo 28.Juli Veli Rat (Nordspitze von Dugi Otok)
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es dann erstmals richtig los. Wir segeln entlang der Klippen von Dugi Otok Richtung NW zur Nördlichsten Spitze von Dugi Otok und finden unterwegs garantiert wieder einmal die Chance zu einer kleinen Wettfahrt. Wie sich bereits heuer gezeigt hat, kennt der sportliche Ehrgeiz dabei keine Grenzen
(Ich meine damit ausschliesslich die Crew, niemals die Skipper).
Da werden die Schotten dicht geknallt, an den Trimmleinen gezupft und die Holepunkte zum x-ten mal von vorn nach hinten und wieder zurück gebracht. Die Unterliekspannung von Groß und Genua variiert und der Baumniederholer dicht geholt. Erst wenn der Bug an den Klippen antlang schrammt wird gewendet um die Winddrehungen perfekt ausnutzen zu können. Da wird.... ups,ja, ja, das Segelfieber...
 
Di 29.Juli Veli Iz
Am Vormittag wird ausgiebig an dem versunkenen Wrack getaucht und geschnorchelt. Danach segeln wir weiter nach Veli Iz. An der Hafenpromenade genießen wir das eine oder andere Glas Wein oder Bier in einem der ortstypischen Lokale.
Abendessen mit den besten Gerichten von Savudriaja bis Kap Prevlaka und tanzen im Restaurant "Lanterna" steht auch heuer wieder am Programm.
 
Mi 30.Juli Sibenik
Heute sind die Steuerfrauen und Trimmmeister wieder einmal so richtig gefordert. 50nm Kurs SSO Richtung Sibenik gilt es heute zu versegeln um dann am späten Nachmittag in der Altstadt von Sibenik die Seele richtig baumeln zu lassen.
Sibenik wurde im Jahr 1066 in einer Urkunde des Königs Petar Krešimir IV erstmals erwähnt. Von 1116 - 1124 und von 1125 - 1133 stand Šibenik unter venezianischer Herrschaft. Der ungarisch-kroatische König Stephan III. Árpád verlieh der Stadt 1167 die Autonomie. Nach einer kürzeren Amtszeit des byzantinischen Herrscherhauses, bis 1180, wurde die Stadt abwechselnd von den ungarisch-kroatischen Königen, von Venedig, dem bosnischen König Stjepan Tvrtko und dem Herzog Hrvoje Vukčić Hrvatinić regiert.
Von 1412 bis 1797 stand Šibenik erneut unter venezianischer Herrschaft.
(Das war jetzt Kultur meine Herrschaften)


Noch mehr Kultur und Wissen?? INFOS...

Bummeln, Kaffeehaus sitzen und Einkaufen stehen für uns am Programm.
 
Do 31.Juli St. Nicholas (Sibenik)
Am Abend „verholen“ wir unser Flottille zu der in der Einfahrt von Sibenik gelegenen Festungsmauer von St. Nicholas wo wir ein großes bis zum Morgengrauen dauerndes Segelfest mit Steaks und Fisch vom Holzkohlegrill und ausgiebig Salsatanzen geplant haben. SALSA, SALSA, SALSA
 

Fr 01.August Murter
Am Nachmittag geht es weiter Richtung Murter und bei ausreichend Wind steht uns wieder ein toller Segeltag bevor. In einer der zahlreichen Lagunen entlang der Halbinsel Murter ankern wir nochmal und geniessen den Abend

 
Sa 02.August Stützpunkt Marina Murter-Betina
Am Morgen überstellen wir unsere Flottille zurück in die Marina
 

Die Flottille …

 
Unsere Flottille besteht aus 2 bis 3 der modernsten Segelyachten vom Typ Bavaria 46Cruiser und Sun Odyssey49, die allen nur erdenklichen Komfort bieten. Entgegen der Rotwein Philosophie sind bei unseren Events bis auf wenige Ausnahmen ausschließlich Yachten im Alter von maximal 2 Jahren im Einsatz.

(Die Ausnahme ist die First 47.7, die schon etwas betagt, für Regattaambitionen aber erste Wahl ist)
 

Alle Yachten verfügen über ein großes Raumangebot bei ausgezeichneten Segeleigenschaften. Im zentralen Salon bietet der große Tisch Platz für bis zu zehn Personen. Alle Boote haben je 1 Doppelkabine mit 2 Stockbettkojen, 2 Doppelkabinen im hinteren Teil des Schiffes, und 1 Kabine im vorderen Teil, der Salon mit Schlafgelegenheit bleibt frei, und kann daher als Ausweichquartier genutzt werden.
Im Vorschiff und achtern befindet sich je ein Bad mit Dusche, Waschbecken und WC.

Die vorhandenen Rollsegelanlagen überzeugen durch einfaches Handling und sind auch bei Anfängern sehr beliebt.

 
Bavaria46C
Bavaria46
Bavaria46
 
Die Crewtreffen …
 
Wie bei Seglern üblich, werden wir heuer auch für unsere SALSA & SEGEL Woche das erste Crewtreffen noch dieses Jahr veranstalten. Ziel des Abends wird sein, euch unverbindlich mit ausreichend Bild- und Filmmaterial und einer vorbereiteten Präsentation schon einmal einen kleinen Abriss der geplanten Woche zu zeigen und vor allem das Warten während der langen Nebelabende zu verkürzen, oder zumindest zu verschönen.

Jeder der Lust, gute Laune und Interesse mitbringt ist herzlich willkommen....

Im Frühling gibt es dann die obligatorischen Crewteffen zum Kennen lernen, bei denen Mitfahrgelegenheiten, Vorab-Einkauf und ähnliches besprochen werden.
 

Die Kosten …

 
Heuer ist es erstmals möglich vergünstigte 2Wochen zu buchen. Die Routen sind so angelegt, dass wir in verschiedenen Segelrevieren unterwegs sind. Alle 14 Tage Bucher haben automatisch Anspruch auf die Bugkabine, es kann auf Wunsch auch das Boot und die Crew gewechselt werden. Zum Wochenwechsel besteht die Möglichkeit die Kabine ordentlich durchreinigen zu lassen.
 
Der Reisepreis für eine Woche beträgt je nach Entschlusskraft: (Der Preis für 14 Tage ist auf Anfrage)
 
Für Frühbucher (bis 23.12.2007 ab 10!! Anmeldungen) € 669,-/Pers
Zum Jahreswechsel (24.12.2007 bis 31.01.2008) € 699,-/Pers
Für Spätentschlossenen (01.02.2008 bis 31.03.2008) € 729,-/Pers
 

Inkludiert:
Kojenplatz, Verpflegung, Skipperdinner in Veli Iz, Skipper-Haftpflicht- und Kautionsversicherung, Beiboot, Permit, Endreinigung, Aussenborder, Kursgebühren.
Extra: Anreise, Bars und Restaurants

 

Wichtig:
Frühbucherbonus:
Den Frühbucherbonus auf den Kojenplatz können wir erst ab 10 fixen Anmeldungen aktivieren.
Kojenplatz:
Ab Februar 2008 sind die Kojenplätze wie immer heiss begehrt aber leider begrenzt daher kann der Kojenplatz erst nach Einlangen der Anzahlung fixiert werden. Anmeldungen werden ausnahmslos in der Reihenfolge der Bezahlung berücksichtigt.
14Tage:
Für Alle, die sich für unser 14 Tage Angebot interessieren, stehen wir wir gerne mit ausreichend Informationen zur Verfügung. Kontakt über email oder durch einen Vermerk bei der Anmeldung

 
 
Fragen? Senden Sie uns einfach eine Email mit Betreff:

"Sailseduction08"

Zur Homepage von Anke & Gil

gilyanke.com